Seitennavigation


Hauptnavigation


Unternavigation


Hauptinhalt

„Zukunftsthemen der Landwirtschaft: Herausforderungen und Chancen von KI bis ESG"

Die Landwirtschaft ist im Kreis Kleve ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und sichert ein erhebliches Maß an Arbeitsplätzen in der Region. Aus diesem Grund ist die Teilhabe an neuen Entwicklungen im Agrar-Sektor für die Landwirtinnen und Landwirte von großer Wichtigkeit, um zukunftsfähig zu werden bzw. zu bleiben. Um der Landwirtschaft eine Plattform zur Information und zum Austausch zu bieten, veranstalten die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve mit finanzieller Unterstützung der Sparkassen und Volksbanken im Kreis Kleve zum vierten Mal gemeinsam das „Agrar-Forum Niederrhein“ am

Donnerstag, 22. Februar 2024, von 09.30-13.30 Uhr

im Wunderland Kalkar, Hansehalle Grieth, Griether Straße 110-120, 47546 Kalkar.

Unter dem Motto

„Zukunftsthemen der Landwirtschaft:

Herausforderungen und Chancen von KI bis ESG“

werden nach den Grußworten von Landrat Christoph Gerwers und Karl Werring, Präsident der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, ausgewiesene Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Blickwinkeln die aktuellen Herausforderungen der Landwirtschaft in verschiedenen Vorträgen betrachten. Als Vortragende konnten Frau Silke Gorißen als Ministerin für Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Herr Bernhard Krüsken als Generalsekretär des Deutschen Bauernverband e.V. sowie Frau Dr. agr. Iris Schröter von der Fachhochschule Südwestfalen gewonnen werden.

In zwei abwechslungsreich besetzten, moderierten Podiumsrunden werden anschließend die beiden Themenbereiche „KI in der Landwirtschaft“ und „Nachhaltigkeit / ESG“ praxisnah diskutiert werden.

PROGRAMM

Den detaillierten Programmablauf – auch mit Angabe aller Beteiligten der beiden Podiumsrunden – finden Sie hier.

ANMELDUNGBitte melden Sie sich zur Teilnahme per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an oder telefonisch unter der Nummer 02821 7281-0.

Wahlweise können Sie auch das Anmeldeformular auf unserer Internetseite www.wfg-kreis-kleve.de nutzen, welches Sie über den nachstehenden QR-Code erreichen:

ZU IHRER INFORMATIONWir weisen darauf hin, dass bei dieser Veranstaltung Fotoaufnahmen gemacht werden. Diese werden im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Veranstaltung auf unserer Internetseite, auf Social-Media-Kanälen und in der regionalen Presse veröffentlicht, um öffentlichkeitswirksam über diese Veranstaltung zu informieren. Durch den Besuch der Veranstaltung erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Wir hoffen auf Ihr Kommen zum „Agrar-Forum Niederrhein“ und würden uns sehr freuen, Sie im Wunderland Kalkar begrüßen zu dürfen. Die Veranstaltergemeinschaft lädt Sie hierzu und zum anschließenden Grünkohl-Essen herzlich ein.